Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

10.11.2016 – Pressemitteilung Bistum Limburg

Barmherzigkeit auch künftig leben

Andacht und Abendgespräch zum Abschluss des Heiligen Jahres

LIMBURG.- Bischof Georg feiert den Abschluss des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit mit einer Andacht am Sonntag, 20. November, im Limburger Dom. In der Feier, die um 17 Uhr beginnt, berichtet Pfarrer Christof May von seinen Erfahrungen als Missionar der Barmherzigkeit.

Anschließend lädt der Sozialpolitische Arbeitskreis des Bistums Limburg gemeinsam mit Bischof Georg herzlich zu einem Abendgespräch in den Konradinerkeller des Bischofshauses ein. Mit Landrat Manfred Michel, Diözesancaritasdirektor Dr. Hejo Manderscheid und Franziskanerpater Helmut Schlegel diskutiert der Limburger Bischof über das Thema "Gerechtigkeit in Barmherzigkeit".

Unter der Moderation von Professor Joachim Valentin, Leiter des Frankfurter Hauses am Dom, steht die Frage "Was bedeutet Barmherzigkeit in Zeiten von Migration, sozialen und politischen Polarisierungen und wachsender Prekarität?" im Vordergrund. Die Podiumsteilnehmer tauschen sich darüber aus, wie die Aufforderung von Papst Franziskus zu mehr Barmherzigkeit heute konkret realisiert werden kann.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Weitere Informationen sind bei Dr. Thomas Wagner telefonisch unter 069/8008715405 oder per Email an th.wagner(at)bistumlimburg.de erhältlich.(PM/hm)