Kategorien &
Plattformen

Pilgerreisen im Heiligen Jahr

BAD CAMBERG.- Die katholische Pfarrgemeinde St. Peter und Paul bietet im Jahr der Barmherzigkeit Pilgerreisen und Wallfahrten nach Rom und Tours in Frankreich an.

Vom 14. April bis 25. April 2016 geht es zur Pilgerwanderung auf der Via Francigena, dem alten Frankenweg. Die Etappe führt von der Südtoskana durch das Latium nach Rom, wo wir die hl. Pforte bei St. Peter durchschreiten. Auf ausgewählten Etappen pilgern wir durch eine der schönsten Regionen Europas und passieren dabei die Städte Bolsena und Viterbo. Der Reisepreis liegt bei 1095 Euro im DZ. Enthalten sind: Linienflug, Flughafengebühren, Bustransfers, Koffertransport, 11 Übernachtungen im DZ mit Dusche/ WC, 11 x Frühstück, alle Eintritte, ÖPNV Transporte, Reisesicherungsschein und Reiseleitung durch Anne Schmitt.

Vom Mittwoch 12. Oktober bis Montag 17. Oktober 2016 wird eine Busreise "Auf den Spuren des Hl. Martin von Tours" anlässlich des 1.700jährigen Jubiläums nach Frankreich stattfinden. Neben der Stadt der Mantelteilung Amiens werden wir die Kathedrale von Tours mit dem Grab des Heiligen besichtigen, sowie das Kloster Marmoutier und Poiters, wo Martin auf Bischof Hilarius traf, der ihn zum Christentum bekehrte und taufte. Eine Fahrt an der Loire entlang rundet das Programm ab. Im Reisepreis enthaltene Leistungen: Busreise nach Frankreich und zurück, Straßen- und Parkgebühren, Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC, 5 Übernachtungen in guten Hotels, 5 x Halbpension, Örtliche Führung in Amiens, alle Eintritte laut Programm, Reisepreissicherungsschein. Der Reisepreis beträgt  - jeweils pro Person im DZ - ? 725,-.

Eine Flugreise nach Rom zum Abschluss des Hl. Jahres der Barmherzigkeit wird angeboten vom 15. bis 21. November 2016. Neben der Besichtigung der Basilika St. Paul vor den Mauern, der Lateran- Basilika, der Kirche S. Maria Maggiore werden wir die Hl. Pforte im Vatikan durchschreiten und die Peterskirche besichtigen. Sonntags steht eine Papstmesse auf dem Programm, in der dann auch die hl. Pforte geschlossen werden wird. Auf dem Papstweg durch Rom werden die Kirchen San Clemente, das Colosseum und das Kapitol besichtigt. Die Unterkunft ist im Gästehaus der Pallottinerinnen in Nähe des Vatikans. Im Preis enthalten sind der Flug nach Rom, die Flughafen- und Sicherheitsgebühren, die Luftverkehrsabgabe, alle Busfahrten laut Programm, Unterbringung in Doppelzimmern mit Du/WC, 6 x Übernachtung und Frühstück, 6 x Halbpension in Restaurants der Stadt, Reiseleitung durch Anne Schmitt, alle Eintritte laut Programm, Kopfhörer, Reiseführer Rom und Reiseinformationen, Reisepreissicherungsschein. Der Reisepreis beträgt 975 Euro. 

Anmeldungen und Informationen für alle Reisen sind ab sofort möglich bei Gemeindereferentin Anne Schmitt. Tel.: 06434/7351 oder per Mail: hpm-ferrutius@bistumweblimburg.de. (PM)